Bis zu 5.000 € für erfolgreiche Tipps

Tippgeber Immobilien

Als Tippgeber für Immobilien bis zu 5.000 € Provision verdienen: Vergessen Sie Formulare – ein modernes System, bei dem Sie dem Hausbesitzer einfach einen Link schicken können. Im Anschluss können Sie Ihre Erfolge in einem modernen Dashboard verfolgen. So geht Tippgeber sein 2024!

So einfach geht Geld verdienen als Immobilien Tippgeber

1. Registrieren

Legen Sie sich einen kostenlosen Account auf der Hausdirektkauf Plattform an.
Zeitaufwand: 1 Minute.
Schon sind Sie Immobilien Tippgeber, herzlich willkommen! Ihr persönliches Dashboard finden Sie im Reiter "Geld verdienen". Dort sehen Sie jederzeit wie viele Nutzer sich durch Sie registriert haben und wie viele Häuser Sie vermittelt haben.

2. Tipp geben

Senden Sie dem Immobilienbesitzer Ihren persönlichen Registrierungslink oder Code aus Ihrem Dashboard. Mit dem Link kann der Besitzer sich kostenlos registrieren und seine Informationen zur Immobilie an uns senden. Sein Account wird automatisch mit Ihrem verknüpft. Das war's!

3. Zahlungsdetails klären

Hat ein Nutzer, der sich über Ihren Link registriert hat, ein Haus an uns verkauft, melden wir uns, damit Sie uns Ihre Wunschbankverbindung nennen.

4. Provision erhalten

Erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden nach Klärung der Zahlungsdetails Ihre Tippgeberprovision von bis zu 5.000 € auf Ihr Konto.
Herzlichen Glückwunsch! So funktioniert Geld verdienen als Immobilien Tippgeber bei Hausdirektkauf. Sie müssen keinerlei Formulare zu der Immobilie oder ihrem Besitzer ausfüllen.

Tippgeberprovision beim Hausverkauf

Für Ihren Tipp erhalten Sie im Anschluss an einen Hausverkauf an uns eine Tippgeberprovision (auch als Tippgeberprämie bekannt) von bis zu 5.000 €. Aber wie viel Geld ist das eigentlich?
Im Video haben wir für Sie einige Vergleiche und Ideen für Ihren neuen Nebenverdienst.

Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg.

– Henry Ford

Bereit, Tippgeber für Immobilien zu werden?

Legen Sie noch heute los, wir freuen uns auf Sie. Die Registrierung dauert eine Minute und kostet Sie keinen Cent.

Häufig gestellte Fragen zu unserem Haus-Tippgeber-Programm

Ist etwas unbeantwortet geblieben? Hier sind einige Fragen, die sich Nutzer oft stellen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Nein. Die Registrierung ist kostenfrei und es gibt keine Verpflichtungen.

Ihre Tippgeberprovision für erfolgreiche Hausvermittlungen bemisst sich an verschiedenen Faktoren und ist gestaffelt anhand Ihres Partnerrangs. Detaillierte Informationen, welchen Rang Sie wann erreichen, finden Sie auf der Hausdirektkauf-Plattform im Reiter "Geld verdienen". Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche "Informationen zum Partnerstatus".

Ein Tippgeber teilt Informationen über einen Hausbesitzer, der sein Haus verkaufen möchte, mit einem Immobilienunternehmen. Kommt durch diesen Tipp der Verkauf an das Immobilienunternehmen zu stande, schüttet dieses eine Provision an den Tippgeber aus.

Nein, Sie müssen keine Daten zur Immobilie oder ihrem Besitzer angeben. Das unterscheidet unser modernes Tippgeber-Programm von herkömmlichen Tippgeber-Systemen anderer Unternehmen.

Nutzer, die durch Sie bzw. Ihren Registrierungslink eine Registrierung vorgenommen haben, bleiben für immer mit Ihrem Account verknüpft. Es ist also egal, ob diese nächste Woche oder erst in 5 oder 10 Jahren ein Haus an uns verkaufen. Dadurch lohnt es sich also schon jetzt, Kontakte zu sammeln und einzuladen.

Nach oben scrollen

Tippgeberprovision bei Hausdirektkauf

Was machen Sie mit 5.000 €?

Wie verdiene ich Geld als TIppgeber bei Hausdirektkauf?

Sie haben viel zutun – wir die Kurzfassung als Video!